IMPS Casino - Die besten Online-Casinos, die IMPS akzeptieren

Beste Boni, viele Spielautomaten, schnelle Auszahlung
Beste Boni, viele Spielautomaten, schnelle Auszahlung

Instant Payment Service (IMPS) und Unified Payments Interface (UPI) mögen wie neue Zahlungstechniken erscheinen, aber das sind sie nicht. Vielleicht haben Sie sie schon benutzt, ohne es zu wissen. Sie werden von der National Payments Corporation of India (NPCI) verwaltet. Der Vorteil dieser Zahlungsoptionen ist, dass Sie damit schnell Geld an Glücksspielseiten überweisen können. Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie mit IMPS bei Online-Casinos in Indien einzahlen und Geld abheben können.

Wie kann man mit IMPS Geld in Casinos einzahlen?

Auch wenn die Verwendung von IMPS genauso einfach ist wie jede andere Zahlungsmethode, kann Ihre erste Einzahlung schwierig sein. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, keine Sorge, wir haben für Sie gesorgt. Befolgen Sie einfach diese Schritte und Sie werden im Handumdrehen loslegen können.

  • Wählen Sie zunächst ein Casino, das IMPS-Zahlungen akzeptiert, und registrieren Sie sich dann.
  • Wählen Sie die Option "Einzahlung" aus dem Dropdown-Menü der Kasse.
  • Wählen Sie IMPS als Ihre bevorzugte Zahlungsoption.
  • Sie können jetzt Ihr Casino-Konto mit Ihrem IMPS-Konto verbinden, um Abhebungen und Einzahlungen zu erleichtern.
  • Bitte geben Sie den Betrag ein, den Sie überweisen möchten.
  • Geben Sie die 7-stellige MMID-Nummer ein, um die Transaktion zu bestätigen.

Wie kann ich mit IMPS abheben?

Die Abhebung Ihres Geldes ist genauso einfach wie eine Einzahlung, wenn Sie gewonnen haben. Wenn das Casino, in dem Sie spielen, IMPS-Einzahlungen unterstützt, können Sie diese Methode wahrscheinlich auch für Auszahlungen verwenden. Sie müssen lediglich zum Kassenbereich zurückkehren und die Auszahlungsoption anstelle der Einzahlungsoption auswählen. Wählen Sie dann Immediate Payment Service, geben Sie ein, wie viel Geld Sie von Ihren Gewinnen abheben möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Abheben".

Welche Gebühren fallen beim IMPS an?

Es gibt noch einige weitere Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Die Gebühren zum Beispiel sind eine weitere Sache, über die man nachdenken sollte. Wie bei allen anderen Zahlungssystemen fallen auch hier Gebühren für die angebotenen Dienste an. Die Höhe der Gebühren hängt jedoch davon ab, welche Bank Sie für die Abwicklung Ihrer Transaktion verwenden. Die Kosten sind in der Regel nicht sehr hoch; sie liegen in der Regel bei 2,5 ₹ plus GST für Transaktionen bis einschließlich 1.000 ₹.

Die Gebühren für Transaktionen unter ₹100.000 betragen etwa ₹5 + GST. Wenn Sie mit größeren Beträgen zwischen 100.000 und 200.000 ₹ arbeiten möchten, können Sie mit einer Gebühr von etwa 15 ₹ + GST rechnen. Beachten Sie, dass dies je nach Bank variiert; einige Banken erheben keine Gebühren für Transaktionen bis zu 1.000 und nur eine Gebühr von 1 + GST für Beträge bis zu 10.001, während andere für jeden Betrag über 10.001 und bis zu 100.000 Rupien 2 Rupien berechnen.

Wie funktioniert das IMPS?

Mit dem Immediate Payment Service können Sie schnell und einfach Geld an jeden anderen Kontoinhaber in Indien überweisen. Alles, was Sie brauchen, ist ein Konto bei einer Bank, die IMPS unterstützt, und schon können Sie loslegen!

Dieses Zahlungssystem ist 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche und sogar an Wochenenden und Feiertagen verfügbar. Der Dienst ist über Geldautomaten, Mobile Banking und Internetbanking zugänglich. IMPS ist ideal für Glücksspieler, weil es schnelle, sichere und meist kostenlose Transaktionen ermöglicht.

Hier ist ein kurzer Überblick über die Funktionsweise:

  • Der Absender veranlasst eine Einzahlung per IMPS über das Online-Banking-System seiner Bank.
  • Das Geld wird von der Quellbank bearbeitet und über ein Brückennetz namens National Financial Switch an die Zielbank des Begünstigten (Empfängers) gesendet.
  • Nach Abschluss der Transaktion erhalten sowohl die Person, die das Geld sendet, als auch der Empfänger eine Benachrichtigung per SMS oder E-Mail. Der Empfänger kann auch sofort über sein Geld verfügen.

Was ist der Unterschied zwischen IMPS und UPI?

In Bezug auf die Funktionen sind Immediate Payment Service und Unified Payments Interface vergleichbar. Sie unterscheiden sich jedoch in einigen Punkten. Ein Beispiel ist die Zeit, die für die Überweisung benötigt wird. Da der Geldtransfer erst nach der Registrierung des Empfängers beim IMPS erfolgt, dauert die Überweisung mit diesem System länger als mit UPI. Sie müssen mindestens 30 Minuten warten, bevor Sie Ihre Zahlung erhalten. Bei UPI ist keine Registrierung erforderlich, und es gibt keine Wartezeit. Das macht den gesamten Vorgang schneller und einfacher. Außerdem müssen sowohl Sie als auch der Empfänger über ein indisches Bankkonto verfügen, wenn Sie IMPS verwenden. Mit UPI können Sie jedoch Geld von Ihrem indischen Bankkonto an einen Empfänger im Ausland überweisen, indem Sie Ihre UPI-ID oder Ihre virtuelle Zahlungsadresse verwenden.

Fazit

IMPS ist eine schnelle, bequeme und erschwingliche Möglichkeit, Geld zu transferieren. Außerdem ist es sicher und geschützt. Heutzutage unterstützen immer mehr Casinos IMPS-Einzahlungen und -Abhebungen.

FAQ

Ist das IMPS rund um die Uhr verfügbar?

Ja, der IMPS-Dienst ist 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche verfügbar. Dies gilt auch an Wochenenden und Feiertagen.

Gibt es ein Limit, wie viel Geld ich mit IMPS überweisen kann?

Der Höchstbetrag, den Sie mit IMPS überweisen können, hängt von den Limits Ihrer Bank ab. Bei den meisten Banken können Sie jedoch bis zu 2 Lakh pro Tag überweisen.

Fallen bei der Nutzung von IMPS irgendwelche Gebühren an?

Je nach Bank können einige Gebühren anfallen. Diese Gebühren sind jedoch in der Regel nicht sehr hoch. Die SBI berechnet beispielsweise 2,5 ₹ plus GST für Transaktionen bis einschließlich 1.000 ₹. Die Gebühren für Transaktionen unter ₹100.000 betragen etwa ₹5 + GST.

Kann ich IMPS verwenden, um Geld auf ein Bankkonto im Ausland zu überweisen?

Nein, Sie können IMPS nur für Überweisungen innerhalb Indiens verwenden. Für internationale Überweisungen müssen Sie eine andere Methode verwenden, z. B. eine telegrafische Überweisung.